Zum Gedenken an Rupert Martl

Mit großer Betroffenheit haben wir die Nachricht erhalten, dass der

Ehrenvorsitzende des Eisstockbezirk II Süd-Ost e.V.

Herr Rupert Martl

am 16. November 2020 verstorben ist.

Rupert Martl  war seit  dem Jahr 1976   als ehrenamtlicher Funktionär tätig. Vom Jahr 1981 bis zum Jahr 2011 war er Bezirksobmann des Eisstockbezirk II Süd-Ost e.V. und vom Jahr  1983 bis zum Jahr 2000 als Sportwart für die Fachsparte Eisstocksport im Bayerischen Eissportverband  tätig.

Im Jahr  2008   wurden ihm für seine Verdienste die Ehrennadel in Gold mit Diamanten des Bayerischen Eissportverbandes e.V. und die Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerblatt des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.V. verliehen. Im Jahr 2008 zeichnete Bundespräsident Horst Köhler Rupert Martl mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland für sein langjähriges, ehrenamtliches Engagement aus.

Für die vielen Jahre die er dem Eisstocksport im Ehrenamt verbunden war sind wir sehr dankbar.

Der Bayerische Eissportverband e.V. wird Rupert Martl stets ein ehrenvolles  Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Bayerischer Eissportverband e.V.

Dieter Hillebrand     Anton Weitl     Reinhilde Ulrich