Verbandsstruktur Bezirke

BezirkEinteilung
Bezirk I - Niederbayern Regierungsbezirk Niederbayern ohne die Landkreise Kelheim und Rottal-Inn (Pfarrkirchen).
Bezirk II - Süd-Ost Regierungsbezirk Oberbayern (südöstlicher Teil) und der Landkreis Rottal-Inn (Pfarrkirchen) aus dem Regierungsbezirk Niederbayern. Landkreise Rottal-Inn (Pfarrkirchen), Mühldorf, Altötting, Ebersberg, Rosenheim, Traunstein, Berchtesgadener Land (Bad Reichenhall) und die Stadt Rosenheim.
Bezirk III - Oberbayern Landeshauptstadt München, Regierungsbezirk Oberbayern ohne die Landkreise Altötting, Mühldorf, Ebersberg, Traunstein, Rosenheim, Berchtesgadener Land (Bad Reichenhall), Starnberg, Fürstenfeldbruck, Landsberg/Lech und ohne die Gemeinden Schrobenhausen, Aresing und Buchenbach aus dem Landreis Neuburg a.d. Donau.
Bezirk IV - Schwaben-Ammersee Regierungsbezirk Schwaben und aus dem Regierungsbezirk Oberbayern die Landkreise Landsberg a. Lech ohne die Gemeinden Denklingen und Kinsau, Fürstenfeldbruck, Starnberg und die Gemeinden Schrobenhausen, Aresing und Buchenbach aus dem Landkreis Neuburg a.d. Donau sowie die Gemeinde Pähl aus dem Landkreis Weilheim.
Bezirk V - Franken Regierungsbezirke Oberfranken, Mittelfranken und Unterfranken
Bezirk VI - Oberpfalz Regierungsbezirk Oberpfalz und aus dem Regierungsbezirk Niederbayern der Landkreis Kelheim.